100500 BaptistDionys_neu

Rahmenplanung Domumgebung: Die Ausstellung

Rahmenplanung Domumgebung
Moderiertes Beteiligungsverfahren
Ausstellung 28.05. bis zum 11.06.2010

(Visualisierung: Östliche Domplatte/Am Domhof/Trankgasse mit Baptisterium und Dionysos-Brunnen. Entwurf:  Allmann Sattler Wappner Architekten, München)

Der Moderator Professor Peter Zlonicky beschrieb seine erste Begegnung mit dem Dionysoshof eingangs der Auftaktveranstaltung zu der Rahmenplanung Domumgebung als Spurensuche eines Fremden, der am Hauptbahnhof ankommt und dem selbst vermeintlich eingeweihte Bürger wie Polizisten und Stadtführer bei seiner Suche nach diesem Ort nicht weiterhelfen konnten. Weiterlesen

»Mehr als nur Fassaden« – Städtebau und Architektur. Das 20. Jahrhundert.

Städtebau und Architektur im 20. Jahrhundert haben die urbanen Lebensräume revolutioniert. Weltweit haben sich Städte zu Megacitys entwickelt, die alle bisherigen Dimensionen sprengen, während andere zu Orten der Leere schrumpfen. Ob wild wuchernd wie Tokio oder einem strengen Plan folgend wie Paris, jedes Gebäude, jede Straße und jede Grünanlage ist auch immer Teil des Ganzen.

Kunibert Wachten und Hendrik Neubauer haben das Werk Architektur und Städtebau. Das 20. Jahrhundert im Verlag h.f. ullmann herausgegeben. Der Bildband besucht die Metropolen der Welt und bringt ihre teils dramatische Entwicklung in eine historische Reihe. Von Gropius, Le Corbusier und Wright bis hin zu Piano, Ando und Coop HimmelB(l)au werden die wichtigsten Architekten und Stadtplaner der Zeit mit ihren Leistungen präsentiert. Die herausragende Qualität dieses Werkes besteht darin zu zeigen, dass sich Architektur und Städtebau immer wieder gegenseitig bedingen. Weiterlesen

Hamburg – Spaziergang durch die Innenstadt

Hamburg Kiel 2010 281

Notiz. Bis April 2010 habe ich immer wieder ausgedehnte Spaziergänge durch die Hamburger Altstadt, Neustadt und HafenCity unternommen. Anlass war die Vorbereitung auf einen Auftrag, den ich vom Büro scheuvens+wachten erhalten habe. Es galt das Innenstadtkonzept Hamburg zu lektorieren. Die Eindrücke der Spaziergäng haben ich in einem PDF zusammengefasst, das Sie hier downloaden können.

Download: HH Notizen Spaziergang

© Alle Texte und Fotos: Hendrik Neubauer

Dionysoshof II 302

Städtebauliches Gesamtkonzept Domumgebung

Stadtebauliches Gesamtkonzept Domumgebung
Moderiertes Beteiligungsverfahren.

Verfahren
Auftaktveranstaltung 15.01.2010 | Workshop 05.02.2010
3. Veranstaltung 15.03.2010 | 4. Veranstaltung 13.04.2010

Moderation: Professor Peter Zlonicky
Organisation + Dokumentation: Hendrik Neubauer

Veranlassung
Auf der Grundlage der Ergebnisse der Machbarkeitsstudie Dionysoshof / Baptisterium wurde im März 2009 Fördermittel beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung beantragt. Nachdem das Bundesministerium den Förderantrag abgelehnt, jedoch die erneute Bewerbung unter der Voraussetzung der Ausarbeitung eines Gesamtkonzepts zur städtebaulichen Verbesserung der Domumgebung empfohlen hat, erfolgte der Ratsbeschluss vom 28.08.2009, eine Rahmenplanung für die Domumgebung zu veranlassen. Weiterlesen

#stadtentwicklungen #logbuch #hendrikneubauer