HafenCity Hamburg 2010

Innenstadtkonzept Hamburg 2010

Auftrag | Lektorat

Die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt hat ein Entwicklungskonzept für die Innenstadt vorgelegt. Oberbaudirektor Prof. Jörn Walter hat das Konzept am 02.12.2010 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stadt im Dialog“ vorgestellt. — Im Auftrag von scheuvens+wachten habe ich das Innnenstadtkonzept lektoriert. — Das neue Innenstadtkonzept soll das Zusammenwachsen von historischem Stadtkern und maritimer Stadterweiterung, der HafenCity, voranbringen und verfolgt das Ziel einer zukunftsorientierten, vielseitigen Nutzungsmischung aus Wohnen, Kultur, Arbeit und Freizeitaktivitäten. Die zentralen Fragen der künftigen Entwicklung werden in den folgenden thematischen Handlungsfeldern beleuchtet:

  • Öffentliche Räume kultivieren, verknüpfen und beleben
  • Die Innenstadt als Wohnort weiterentwickeln
  • Angebotsvielfalt und neue Lagen des Einzelhandels stärken
  • Die Innenstadt als zentralen Dienstleistungsstandort festigen
  • Die Innenstadt als Zentrum der Kultur weiterentwickeln
  • Gestaltqualität der Innenstadt bewahren und profilieren
  • Verkehr stadtverträglich organisieren und gestalten

Darüber hinaus widmet sich das Innenstadtkonzept exemplarisch den Räumen in der Innenstadt, die für die Verbindung mit der HafenCity eine besondere Relevanz haben.. Neun „Wege“ werden vorgestellt. Sie spiegeln die aktuellen Akzentsetzungen in der städtebaulichen Planung wider, gleichzeitig „redefinieren“ sie den öffentlichen Raum durch ein Netzwerk neuer Verknüpfungen. anhand einer vertieften Betrachtung werden der Charakter des Raumes definiert, die Defizite benannt und die Potenziale und Maßnahmen zur Entwicklung festgemacht.

Die neun „Wege“

  • Der Wallring
  • Ludwig-Erhard-Straße und Willy-Brandt-Straße
  • Von der Binnenalster zum Magdeburger Hafen
  • Vom Ballindamm zum Baakenhöft
  • Vom Rathausplatz zum Kreuzfahrtterminal
  • Vom Hopfenmarkt zum Sandtorkai
  • Von der Binnenalster zur neuen Elbphilharmonie
  • Vom Domplatz zum Museum für Kunst und Gewerbe
  • Vom Gänsemarkt zum Dammtor-Bahnhof

Im Frühjahr 2011 wurde der Entwurf des Innenstadtkonzepts Hamburg 2010 der Öffentlichkeit präsentiert.

downoad-innenstadtkonzept

Hinterlasse eine Antwort