Kategorie-Archiv: Megacity

Der neue Flughafen für Mexico-City – »Die Skulptur, die fliegt”

Stanstead, Hongkong – Foster + Partners haben die Flughafen-Architektur der letzten Jahrzehnte entscheidend beeinflusst. Das Video ist nicht taufrisch (2015), zeigt aber den anspruchsvollen Planungs- und Bauprozesse New International Airport for Mexico City. Foster + Partners (London) und Fernando Romero (Mexico City) bearbeiten dieses Großprojekt gemeinsam mit führenden Ingenieurbüros wie ARUP und NACO.

2014 wurde das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt, die Fertigstellung wird 2020 erwartet. Der geplante neue Flughafen, der durch sein spektakuläres Design besticht – »Die Skulptur, die fliegt«, wird den Benito-Juárez-International-Airport ersetzen.

 

 

 

Wohnen – Ein weltweites Problem

Notiz | Laut einer McKinsey-Studie werden sich 2025 weltweit 440 Millionen Haushalte in Großstädten keine akzeptablen Wohnungen mehr leisten können. Immer mehr Menschen in den Mega-Citys leben in Slums, Wohnraum in Städten wird für Geringverdiener immer knapper. Derzeit rechnet die Studie mit weltweit 330 Millionen urbanen Haushalte, die in prekären Wohnverhälnissen leben. — Dies sind die Ergebnisse einer aktuellen Studie des McKinsey Global Instituts (MGI) mit dem Titel “A blueprint for adressing the global affordable housing challenge”. Das MGI analysiert darin weltweit die Immobilienpreise in 2.400 städtischen Metropolen. Als geeignete Maßnahmen, um diesem Trend entgegenzuwirken, schlägt das MGI u.a. die bessere Ausnutzung zur Verfügung stehender Flächen, die Reduzierung von Bau- und Betriebskosten sowie veränderte Rahmenbedingungen zur Hausfinanzierung vor.