HBP-klein_11

Heinrich-Böll-Platz – Workshop mit Dani Karavan

Der Heinrich Böll-Platz und Ma´alot, das Kunstwerk von Dani Karavan, sollen instandgesetzt werden.

Auftrag | Dokumentation

Am 25. Mai 2010 begrüßten Jürgen Roters, Oberbürgermeister der Stadt Köln, Bernd Streitberger, Dezernent für Planen und Bauen der Stadt Köln und Professor Georg Quander, Kulturdezernent der Stadt Köln, den Künstler Professor Dani Karavan zu einer Gesprächsrunde im Museum Ludwig. Beteiligt waren auch die Architekten Professor Peter Busmann und Dr. Godrid Haberer wie auch der Landschaftsarchitekt Christof Luz. Später kamen Akteure der Initiative ’Kölner Bürgerinnen und Bürger für Ma’alot’ und Anlieger des Heinrich Böll-Platzes dazu.

Moderation: Prof. Peter Zlonicky | Dokumentation: Hendrik Neubauer Weiterlesen